In diesem Jahr nutzten wir den Saal des Gasthofes Pammer, um unsere Jahreshauptversammlung am 6. März abzuhalten. In gewohnter Manier bekamen die Besucher einen Rückblick über unsere Vereinstätigkeiten der letzten Jahre durch unseren Obmann.



Ebenso präsentierte die Kassiererin die aktuelle Finanzlage und schlüsselte die Einnahmen und Ausgaben transparent auf. Unsere Jugendreferentin konnte anschließend über die hervorragende Jugendarbeit und -leistung berichten.



Neben den üblichen Punkten, stand auch die Neuwahl der Vereinsfunktionäre auf der Tagesordnung. Einstimmig wurde sowohl der Obmann Richard Kugler als auch die anderen Vorstandsmitglieder wiedergewählt.

Obmann: Richard Kugler
Obmann-Stellvertreter:     
Anton Fleischanderl und Hubert Hölzl
Kassier: Michaela Klopf
Schriftführer: Arnold Greul
Jugenreferent: Lena Hölzl
Pressereferent: Gerald Hinterdorfer
Kassenprüfer: Oskar Janko und Günther Pilgerstorfer


Einige unserer Musikerinnen und Musiker wurden auch für ihre langjährige Tätigkeit im Verein geehrt, wobei der offizielle Teil durch den Blasmusikverband erst im Verlauf des Jahres stattfinden wird.

Ehrenabzeichen in Silber

Alfred Biberhofer, Michael Fleischanderl, Hermann Pammer, Robert Pammer (nicht am Foto) und Karl Witzany


Ehrenabzeichen in Gold

Stefan Fleischanderl, Günther Hoffelner (nicht am Foto) und Walter Schiefer


Verdienstkreuz in Silber

Michael Fleischanderl und Richard Kugler


25 Jahre Musikergattin

Leopoldine Pammer


Auch unserer Jungmusikerin Angelina Kugler konnten wir zum Leistungsabzeichen in Silber, welches sie mit ausgezeichnetem Erfolg absolvierte, gratulieren.


Dieses Jahr übernahm unsere gesamte Kapelle die musikalische Umrahmung.


Weitere Fotos könnt ihr euch in der Galerie ansehen: -hier klicken-

Am Rosenmontag, dem 24.Februar ging die alljährliche Rockaroas im Musikheim in Mardetschlag über die Bühne.


 

Mit dabei waren neben dem Hauptdarsteller Franz, der seinen Geburtstag in geselliger Runde feiern konnte, natürlich die originell verkleideten Besucher. Von Clowns über Indianer bis hin zu (Al Carbon) Radfahrer war alles mit dabei.


 

Was wäre eine Rockaroas ohne tänzerische Einlagen? Genau, keine Rockaroas! Damit eben so etwas nicht passieren kann, sorgten die Mitschi-Band und die fEtznGaudi für den richtigen Rhythmus. Da konnte nicht einmal der größte Tanzmuffel dem Tanzparkett widerstehen.


 

Weitere Fotos sind in unserer Galerie zu finden: -hier klicken-

Alle zwei Jahre veranstalten wir unseren Musikball, wo wir am 11. Jänner wieder zahlreiche Gäste begrüßen konnten.



Nicht nur die Seidl-Bar, sondern auch die Tanzfläche wurde im Saal des Gasthofes Pammer gut gefüllt. Vermutlich lag dies an der Band „Die Powlies“ aus Peilstein, die für musikalische Unterhaltung sorgte und dabei die Tänzerinnen und Tänzer aufs Parkett lockte.


Wir freuen uns jetzt schon wieder auf den nächsten Musikball im Jahre 2022.