Einer der Höhepunkte im Fasching war wieder einmal die Rockaroas im Mardetschläger Musikheim. Am Rosenmontag, 4. März 2019 trafen sich seltsame Gestalten mit eindrucksvollen Masken, um sich gemeinsam zu amüsieren.


Matrosen, Indianer, Kühe, Red Bull Dosen, Kammerjäger, Schneemänner und viele mehr trieben ihr Unwesen und tanzten zur narrisch guten Musik der Mitsch-Band und der Fetzngaudi. Natürlich durften dabei Klänge aus dem Alphorn nicht fehlen.


Wie jedes Jahr wurde in bewährter Art und Weise bis in die frühen Morgenstunden ausgelassen gefeiert.


Weitere Fotos findet ihr in unserer Galerie: -hier klicken-