Am Rosenmontag, dem 24.Februar ging die alljährliche Rockaroas im Musikheim in Mardetschlag über die Bühne.


 

Mit dabei waren neben dem Hauptdarsteller Franz, der seinen Geburtstag in geselliger Runde feiern konnte, natürlich die originell verkleideten Besucher. Von Clowns über Indianer bis hin zu (Al Carbon) Radfahrer war alles mit dabei.


 

Was wäre eine Rockaroas ohne tänzerische Einlagen? Genau, keine Rockaroas! Damit eben so etwas nicht passieren kann, sorgten die Mitschi-Band und die fEtznGaudi für den richtigen Rhythmus. Da konnte nicht einmal der größte Tanzmuffel dem Tanzparkett widerstehen.


 

Weitere Fotos sind in unserer Galerie zu finden: -hier klicken-